Teammanagerbericht: SG Pferdeberg

25.03.2019

Wichtiger Derbysieg im Abstiegsduell

1. Kreisklasse Nord | Teammanagerbericht SG Pferdeberg

Nach der langen und intensiven Vorbereitung erwarteten wir am heutigen Sonntag den SV Rotenberg II zum Rückrundenstart. Auf dem alten Sportplatz in Gerblingerode hatten wir uns bereits seit Ende Januar gequält und Spielsituationen einstudiert. Die drei Testspiele gegen Mannschaften aus der 2. Kreisklasse liefen sehr ordentlich.


Heute war es soweit und wir waren bereit! Auf holprigem Geläuf begannen wir etwas zögerlich. Die Gäste starteten mit einigen Offensivaktionen und wir verteidigten zunächst. Da ein gepflegtes Kurzpassspiel auf dem hohen, unebenen Rasen nur schwer zu realisieren war, fanden wir über Zweikämpfe und lange Bälle in das Spiel. Während die Reserve des SV Rotenberg in Halbzeit eins einige Kontersituationen nicht adäquat zu Ende spielte, verbuchten wir zwei sehr gute Torchancen ohne Erfolg. Zum einen nach einer Hereingabe von Steffen Niemeyer, weitergeleitet von Hussein Safi auf den im Abseits stehenden Stefan Kanig, der den Ball aus wenigen Metern einschoss. Der Treffer zählte folglich nicht.
Kurz darauf tauchte nach einem Steilpass einmal mehr Stefan Kanig alleinstehend vor dem Gästetor auf, doch der Rotenberger Torwart vereitelte den Schuss mit einem starken Reflex. Somit ging es torlos in die Halbzeitpause.

Nach der Pause startete unsere Mannschaft mit einer starken Offensivphase. Wir kamen häufig vor das gegnerische Tor und wurden in der 69. Minute belohnt. Hussein Safi machte nach einem Rückpass Druck auf den Gästekeeper, eroberte den Ball und fand schließlich Daniel Baltes, der aus einigen Metern in das nahezu leere Tor einschob. In der 77. Minute machte Steffen Niemeyer mit dem 2:0 alles klar. Nach einem Freistoß aus Nähe der Mittelline ließ der Torwart den Ball abprallen und unsere Nummer 15 staubte gedankenschnell ab.

Mit dem 2:0 Heimerfolg konnten wir endlich wieder die Abstiegsplätze verlassen.
Ein großer Dank geht an alle Zuschauer, die uns heute wieder einmal toll unterstützt haben.
Am nächsten Sonntag empfängt uns dann der Tabellenvierte SV Viktoria Bad Grund.

#allezSGP

Fotos

Kommentieren