Teammanagerbericht: SG Harste/Lenglern

Autor: Björn Itzigehl

27.08.2017

Eine gute Halbzeit reicht nicht!

1. Kreisklasse Süd | Teammanagerbericht SG Harste/Lenglern

Die SG Harste/Lenglern I verliert zu Hause gegen einen robusten Aufsteiger aus Niemetal.


Die Heimelf spielte in den ersten 45. Min. guten Fußball und konnte auch in den Zweikämpfen gut dagegen halten. Nur die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig. Selbst ein Strafstoß in der 13. Min. konnte nicht genutzt werden. Der Gast konnte in der ersten Hälfte nicht eine Torchance verbuchen.
Nach der Halbzeit nutzte der FC Niemetal seine beiden einzigen Torchancen in der 46. und 48. Min. zur 0:2 Führung durch Y. Timm und N. Krause. Danach fand die Spielgemeinschaft nicht richtig ins Spiel zurück. In der 80. Min. verkürzte N. Bossmann nach Vorlage von A. Hoffmann auf 1:2, doch ein weiterer Treffer blieb dem Heimteam verwehrt.
Der FC Niemetal war heute die effektivere Mannschaft und hat sich durch einen couragierten Auftritt die Punkte verdient.

Kommentieren