Teammanagerbericht: JFV Rhume-Oder (C)

Autor: Carsten Kamrad

16.05.2015

C1 vom JFV gewinnt viertes Spiel in Folge beim 2:1 gegen den JFV Eichsfeld

Bezirksliga Braunschweig Süd (C-Junioren) | Teammanagerbericht JFV Rhume-Oder (C)

Nach der 0:5-Hinspielniederlage, dem Verzicht auf den erkrankten Abwehrchef Silvester Fahlbusch und einem 0:1 nach vier Minuten durch Jan Kanngießer sah es gegen den Tabellendritten JFV Eichsfeld nach einer erneuten klaren Niederlage für die C1 des JFV aus. Doch der schnelle Ausgleich nach einem starken Solo von Markus Deppe in der 8. Minute verschaffte den Gastgebern neuen Mut.


In der Folge zeigten sich die Gäste spielerisch wie erwartet überlegen, konnten aber einige gute Möglichkeiten nicht nutzen, dazu wurden die grün-schwarzen mit zunehmender Spieldauer immer stärker und hielten sehr gut dagegen.

Nach dem Wechsel sorgte ein toller Pass von Philipp Kühne auf den in den Strafraum einlaufenden Tim Jünemann für die Führung für den JFV. Die Gäste zeigten sich weiter Feldüberlegen, konnten aber keinen weiteren Treffer gegen die toll kämpfenden und auch clever nach vorne spielenden Gastgeber mehr erzielen. Eine tolle Mannschaftsleistung!!

Mit diesem vierten Sieg in Folge ist man nun punktgleich mit dem Tabellenvierten Einbeck, so dass die JFV-Spieler das lange Himmelfahrt-Wochenende richtig genießen können.

Kommentieren