Teammanagerbericht: JFV Rhume-Oder (A)

Autor: Frank Riechel

12.04.2015

Am Ende ein Punktgewinn...

Mit einem 3:3 Unentschieden mussten sich die A-Jugendlichen beim SVG Einbeck zufriedengeben.
Zur Halbzeit lag man bereits 0:2 zurück und trauerte den zahlreich vergebenen Torchancen nach. Mit Beginn der zweiten Halbzeit konnte hoher Druck auf das gegnerische Tor aufgebaut werden, welches zwangsläufig zu dem 1:2 (50. Min, Rene vom Hofe) und 2:2 Ausgleich (54. Min, Lukas Sander-Beuermann) führte. Danach wiederum das gleiche Bild, beste Torchancen konnten nicht genutzt werden und ein Gegenstoß der Einbecker führte zum 2:3 (76. Min). Yannik Minde erzielte in der 87. Min nach starker Vorarbeit durch Josch Mönnich den 3:3 Endstand.
Auch wenn das Ergebnis die Erwartungen vor dem Spiel nicht erfüllt, kann man, nach dem späten Ausgleich, am Ende mit den Punktgewinn zufrieden sein. Für unseren Torjäger Rene vom Hofe (17 Treffer) war es vorauss. das letzte Spiel der Saison, er wird sich in dieser Woche einer länger geplanten Operation unterziehen. Ihm wünschen wir alles Gute.


Kommentieren