Teammanagerbericht: SCW Göttingen IV

Autor: Björn Achilles

10.10.2013

Der Sechsfache Yannick Timm .....

In einem Spiel bei sehr sehr schlechten Verhältnissen auf dem Rasenplatz in Friedland schlägt die 4. Mannschaft des SCW die 2. Mannschaft des SC BW Friedland mit 8:4.Den ersten Aufreger gab es schon in der Anfangsphase wo nach 15 Minuten Yannick Timm alleine aufs Tor läuft, und vor der Strafraumgrenze gelegt wird. Eigentlich eine klare Rote Karte, doch es gab nur Gelb. 3 Minuten Später hätte dieser Spieler eigentlich mit der Gelb-Roten Karte des Platzes verwiesen werden müssen als er an gleicher Stelle Björn Achilles legte. Doch der Schiedsrichter ermahnte ihn nur. Nach schlechter Anfangsphase erzielte Marco Heumann nach guter Vorarbeit von Florian Schatzler das 1:0 was zu dieser Zeit schon ziemlich überfällig war. Kurze Zeit später war Heumann wieder zur Stelle, doch dieses mal leider auf der falschen Seite zum 1:1. Nun sollte es die Zeit von Yannick Timm werden. In der 35. Minute erzielte er das 2:1 und mit dem Halbzeitpfiff das 3:1. Verdiente Führung zur Halbzeit.

Die 2. Halbzeit fing an wie die erste aufhörte und so erzielt Timm zwischen Minute 47. und 55. seine Treffer 3 und 4 des Spiels. Das Spiel wurde immer hektischer und so kam der SC Friedland auch zu Chancen. Die komplette Mannschaft des SCW unkonzentriert und so kam der SC BW Friedland bis zum 5:4 heran. Die Weender schüttelten sich und spielten weiter nach vorne. so erzielte Timm zwischen Minute 80 und 85 seine Treffen 5 und 6. Mit dem Schlusspfiff dann das 8:4 durch Matthias Specht. So siegten die Weender auch im 2. Spiel in Folge.


Kommentieren

Aufstellungen

SC BW Friedland II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SCW Göttingen IV

Noch keine Aufstellung angelegt.