Teammanagerbericht: JFV Rhume-Oder (B)

Autor: Dieter Wemheuer

20.10.2014

Erste Saisonniederlage für B1 des JFV

Mit 0:1 musste sich die B1 im „Spitzenspiel“ der Bezirksliga des SV Rammelsberg geschlagen geben, der SV setzt sich damit vor dem JFV an die Tabellenspitze.

Dabei war der JVF in den ersten 20 Minuten spielbestimmend und versuchte, eine frühe Führung zu erzielen. Mitte der ersten Spielhälfte fand auch der SV Rammelsberg in die Partie, es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, beide Torhüter verhinderten mehrmals mit guten Paraden eine gegnerische Führung. Verletzungsbedingt mussten aus der JFV-Defensive Lennart Preuß, Moritz Hellmann und Jannik Waldmann ausgewechselt werden, Steffen Koch kam nach mehrwöchiger Verletzungspause erstmals wieder zum Punktspieleinsatz.

Den 2. Spielabschnitt begann „RhuO“ nochmals energisch, musste aber bereits in der 45. Minute nach einem katastrophalen Querpass vor dem eigenen 16ner den Führungstreffer des SV Rammelsberg hinnehmen. In den nächsten 20 Minuten drückte der JFV auf das Rammelsberger Tor, gute Möglichkeiten wurden durch deren Keeper verhindert bzw. „fahrlässig“ vergeben. In den letzten 15 Minuten agierte der JFV zu hektisch, glücklos und ohne den notwendigen Druck.

Auf Seiten des JFV sind trotz der insgesamt nicht so starken Mannschaftsleitung der unermüdliche Tim Schwarz, der laufstarke Lukas Böttcher und der „gut aufgelegte“ Torhüter Jonas Wemheuer positiv zu erwähnen.


Kommentieren

Aufstellungen

JFV Rhume-Oder (B)

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Rammelsberg (B)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)