Teammanagerbericht: TSV Groß Schneen

06.11.2019

Spitzenspiel in Neuhof – TSV 08 Groß Schneen kommt als Tabellendritter

SSV Neuhof: Vorschau

Nachdem die Lakemannelf am vergangenen Sonntag mit 6:2 gegen den FC Höherberg gewonnen hatte, war das nicht nur der „neunte“ Sieg der Saison 2019/20 sondern auch der Abschluss einer außerordentlich erfolgreichen Kreisliga-Hinrunde. Gratulation zu dieser tollen Leistung. Doch Ausruhen ist noch nicht angesagt. Denn es sind noch zwei Spiele der Rückrunde angesetzt. Am kommenden Sonntag findet das absolute Topspiel der Kreisliga GÖ/OHA in Neuhof auf dem Sportplatz „Am Kranichteich“ statt. Um 14:00 Uhr empfängt der SSV Neuhof, Tabellenzweiter, den Tabellendritten TSV 08 Groß Schneen.


Das Hinspiel in Groß Schneen verlor das Lakemannteam deutlich mit 1:5 Toren. Dabei besiegte der Toptorjäger „Jüsüf Beyazit“ (13 Tore) mit einem lupenreinen Hattrick die Neuhöfer fast im Alleingang. Sie haben aber nicht nur einen unglaublich gefährlichen Torjäger, sie gehören auch spielerisch zu den besten in der Liga. Sie blieben in den letzten „7“ Begegnungen ungeschlagen und haben bewiesen, dass sie zu den Geheimfavoriten auf den Titel gehören.

Die Mannen um SSV-Mannschaftskapitän „Gerrit“ wollen es diesmal besser machen als beim Hinspiel. Neuhof hat inzwischen eine stabile Devensive und auch die Offensive hat ihre Gefährlichkeit in den letzten „4“ Spielen unter Beweis gestellt. Auch der SSV hat mit „Momo“ einen gefährlichen Torjäger (11 Tore), der beim Hinspiel nicht dabei war. Der größte Trumpf des Lakemannteams ist jedoch der Teamgeist. Wenn die SSV-Spieler die gute Form der letzten Spiele erneut auf den Platz bringen können, wird es ein spannendes Spiel werden – ein Spiel auf Augenhöhe.

05.11.2019
HE

Kommentieren

Aufstellungen

SSV Neuhof

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Groß Schneen

Noch keine Aufstellung angelegt.