Teammanagerbericht: SV Germania Breitenberg

07.10.2019

Spitzenreiter verliert beim Absteiger

Kreisliga Göttingen-Osterode | Teammanagerbericht SV Germania Breitenberg

Kreisliga: SV Groß Ellershausen/Hetjershausen - SV Germania Breitenberg 2:1 (2:0)


Ein Spiel mit schlechten Vorzeichen, da auch bei unseren Herren nicht alle Spieler zu 100% verletzungsfrei sind. Dennoch wollten sie zumindest einen Punkt mitnehmen, aber der Schiedsrichter hatte scheinbar was dagegen?! Zumindest gab es einige Pfiffe über die es sich streiten lässt. ??

Hinzu kam, dass wir schon in Halbzeit eins zweimal verletzungsbedingt wechseln mussten. Die Gastgeber gingen in der 10. und 41. Minute mit 2:0 in Führung und der Pausenpfiff kam zur richtigen Zeit, denn dann konnte das Trainergespann in der Kabine unsere Jungs nochmal motivieren.

Scheinbar hat das auch geholfen, denn Angelo Deppe gelang in der 52. Minute der Anschlusstreffer. Leider konnten wir unsere spielerische Überlegenheit in Halbzeit zwei nicht durch Tore krönen. Zahlreiche Chancen wurden nicht genutzt und somit müssen wir diese Niederlage einfach hinnehmen und uns auf das Derby am kommenden Wochenende gegen Nesselröden konzentrieren.

Kommentieren