Teammanagerbericht: SV Germania Breitenberg

23.09.2019

Durch Kampf zum Sieg

Kreisliga Göttingen-Osterode | Teammanagerbericht SV Germania Breitenberg

Kreisliga: Germania Breitenberg : DSC Dransfeld 3:2


Es wurde das erwartet schwere Spiel nach der Niederlage am Freitag im Derby, denn auch bei den Herren gibt es einige verletzungsbedingte Ausfälle. Dennoch starteten sie gut in die Partie und sind bereits nach 10 Minuten in Führung gegangen. Aber die Gäste gaben nicht auf, glichen in der 40. Minute aus und erzielten sogar noch vor der Pause den 1:2 Halbzeitstand.

Anders als im Derby am Freitag kamen unsere Jungs am heutigen Sonntag motivierter aus der Kabine und setzten alles daran das Spiel zu drehen. Durch viel Kampf- und Siegeswillen erspielten sie sich einige Torchancen und glichen in der 57. Minute aus. Zehn Minuten später erzielten sie sogar den 3:2 Siegtreffer und damit auch den Endstand.

Es sei noch zu sagen, dass sie die letzten zehn Minuten zu zehnt spielen mussten, da schon alle Wechsel vollzogen wurden und sich ein weiterer Spieler aus unseren Reihen verletzte. Am Ende ein Sieg, der durch Kampf entschieden wurde -> so kann es weiter gehen.

Tore:
2x Rene Jung
Dennis Dornieden

Kommentieren