TSG Bad Harzburg (C) - Bezirksliga Braunschweig Süd (C-Junioren) - C-Junioren

JSG Auetal/Altes Amt schießt Landesligisten aus dem Pokal
Unsere C-Junioren zogen am Mittwoch dem 24.09.2014 in die dritte Runde des Bezirkspokal ein. Nach einem starken Auftritt bezwang das Team um Wolfram Müller den Landesligisten TSG Bad Harzburg mit 4:0! Unsere Blau-Weißen traten mit breiter Brust auf und störten den Gegner bereits in der eigenen Hälfte. In der 11. Spielminute gelang Malte Behrens die 1:0 Führung. Nach einem Abschlag von Keeper Pascal Müller auf Patrick Redeker, setzte dieser Felix Sundmacher in Szene, seine genau Flanke verwertete Malte mit dem Führungstreffer. Die Zuschauer sahen ein sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften. Oliver Meier hatte die riesen Chance in der 16. Minute auf 2:0 zu erhöhen, er scheiterte jedoch am starken TSG-Keeper. Die Gäste aus Bad Harzburg setzten erstmals in der 19. Minute ein Ausrufezeichen, nachdem unsere Jungs nicht konsequent drauf gingen traf ein TSG-Spieler nur die Querlatte. Fünf Minuten später nach einem langen Ball von Nico Teschner stand Patrick Redeker goldrichtig! Er nahm die Kugel sicher herunter, überlupfte den Gästetorwart und sprang seiner Mannschaft jubelt in die Arme. 2:0 für unsere Mannschaft nach 25. Minuten, wer hätte das gedacht!!! Mit diesem Zwischenstand ging es in die Kabine. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte ging man das Spiel von unserer Seite vorsichtig an. Bloß kein frühes Tor zum Anschluss kassieren, der Landesligist kam aggressiver aus der Pause und versuchte unser Team hinten rein zu drängen. Aber als Patrick Redeker in der 45. Minute das 3:0 erzielen konnte hielt es niemanden an der Seitenlinie, großer Jubel bei den zahlreichen Fans aus dem Auetal und Alten Amt. In Minute 46 sah Nils Stöckemann vom gut leitenden Schiedsrichter Hilmar Ahrens zurecht die Gelbe Karte. Die im Mittelfeld platzierte Landesliga-Mannschaft aus Bad Harzburg war geschlagen! Jannis Altmann machte den Deckel in der 55. Spielminute drauf, 4:0! Nach einem Freistoß von Oliver Meier traf Jannis aus kürzester Distanz in die Maschen. Am Ende gewann unsere C-Jugend diese Pokalpartie dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient. Es spielten: Pascal Müller, Nils Stöckemann, Nico Teschner, Marvin Diedrich, Paul Lehne, Oliver Meier, Malte Behrens, Tjark Stöckemann, Felix Sundmacher, Julius Diesner, Lines Laue, Jannis Altmann, Chris Dreier und Luca Badtke.
Vermarktung: