SV Viktoria Bad Grund - 1. Kreisklasse Nord

Kurznachricht (27.03.2020)

SV Viktoria Bad Grund - Neuigkeiten

Corona-Entwarnung beim SV Viktoria

Nachdem aus dem Kreis der 1. Herren des SV Viktoria Bad Grund vor zwei Wochen eine Person positiv auf den Coronavirus getestet wurde, war vom Gesundheitsamt für alle Spieler, die beim Training in Kontakt mit der Person waren, vorbeugend eine 14-tägige häusliche Quarantäne angeordnet worden. Sie wurden in dieser Zeit durch das Gesundheitsamt regelmäßig kontaktiert und nach Auffälligkeiten in ihrem Befinden befragt. Jetzt konnte am Donnerstag, 26. März 2020, die häusliche Quarantäne aufgehoben werden. Keiner aus der Personengruppe hat Symptome gezeigt, die auf eine Corona-Infizierung hinweisen. Die positiv getestete Person bleibt in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Göttingen vorsorglich noch eine weitere Woche in häuslicher Quarantäne, um ein Restrisiko für Infektionen auszuschließen. Vorsitzender Rüdiger Lösch und Trainer Benjamin Klinzing lobten dabei die konsequente Umsetzung der Vorgaben des Gesundheitsamtes durch das Team.
Damit ist beim SV Viktoria Bad Grund von 1920 e.V. erst einmal ein Aufatmen zu spüren. Doch bis auf weiteres ruht der gesamte Sportbetrieb in den Abteilungen Fußball und Nordic Walking. In Absprache mit den Trainern halten sich die Spieler mit individuellen Trainingseinheiten fit.
Der SV Viktoria Bad Grund wird auf seiner Homepage und der facebook-Seite versuchen, jede neue Entwicklung zeitnah zu dokumentieren und über aktuelle Termin zu informieren.

VIVA VIKTORIA
Das "WIR" gewinnt
Vermarktung: