29.07.2019

Zweite Runde ausgelost

Bezirkspokal

Nach den Spielen im Bezirkspokal vom Wochenende stehen jetzt Paarungen der zweiten Runde fest. Der Landesligist TSV Landolfshausen/Seulingen muss zum SSV Nörten-Hardenberg reisen. Der SC Hainberg muss beim Bezirksliga-Favoriten FC Sülbeck/Immensen bestehen. Der SV Bilshausen muss zum Northeimer Überraschungssieger SG Rehbachtal, die den Bezirksliga-Meister SG Berdörfer mit 5:1 aus dem Pokal war. Sparta Göttingen empfängt den Landesliga-Aufsteiger TuSpo Petershütte. Die SVG Göttingen reist zum Sieger der Partie Grone gegen Gleichen (am Dienstag, den 30. Juli). Schließlich empfängt der Sieger des Spiels Nikolausberger SC gegen 1. SC 05 den SCW Göttingen. Alle Spiele steigen am Mittwoch, den  14. August, 18:30 Uhr.

Die erste Runde:


Samstag, 27. Juli 2019
17:00 SV Rotenberg - TuSpo Petershütte 0:4 1
Sonntag, 28. Juli 2019
15:00 FC Eisdorf - TSV Landolfshausen/Seulingen 2018 0:4 (0:1)
15:00 SG Rehbachtal - SG Bergdörfer 5:1 1
15:00 Bovender SV - FC Sülbeck/Immensen 1:2
15:00 SG Lenglern - SVG Göttingen 1:6
15:00 VfR Dostluk Osterode - Sparta Göttingen 0:2
15:00 SG Dassel/Sievershausen - SC Hainberg 2:3 (2:1) 
15:00 SV Bilshausen - SG Denkershausen/Lag. 3:1
15:00 SG Werratal - SSV Nörten-Hardenberg 0:2
Dienstag, 30. Juli 2019
19:00 FC Grone - FC Gleichen -:- 
Dienstag, 6. August 2019
19:00 Nikolausberger SC - 1. SC Göttingen 05 -:-

Die zweite Runde: 


Mittwoch, 14. August 2019
18:30 SG Rehbachtal - SV Bilshausen -:- 
18:30 FC Sülbeck/Immensen - SC Hainberg -:- 
18:30 Sparta Göttingen - TuSpo Petershütte -:- 
18:30 SSV Nörten-Hardenberg - TSV Landolfshausen/Seulingen 2018 -:- 
18:30 Sieger aus Grone/Gleichen - SVG Göttingen -:-

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren