21.03.2016

Wenn Fußball zur Nebensache wird

Kreisliga-Süd: Spitzenspiel in Dransfeld wurde aufgrund eines Unfalls eines Zuschauers unterbrochen

Am 20. März 2016 kam es zum Spitzenspiel in der Kreisliga Süd: Der Tabellenzweite aus Groß Schneen trat beim Tabellenvierten DSC Dransfeld an. Das Spielergebnis nach 90 Minuten wurde allerdings zur Nebensache, da es in Spielminute 30 zu einem verheerenden Zwischenfall kam. Hinter dem Tor des TSV-Keepers Denis Kobold stand ein älterer Mann und rief um Hilfe. Daraufhin informierte Kobold den Schiedsrichter und rannte sofort zu dem Mann, um Hilfe zu leisten.

Bericht von Reiner Teuteberg und Jens Hoffmann

An der Unfallstelle angekommen, bemerkte er, dass der Mann umgefallen war und fast in den umliegenden Bach gerollt war. Schnell wurde dem Mann aufgeholfen und man versuchte, sich zu verständigen. Aufgrund des Sturzes war der Mann kaum ansprechbar und es wurde umgehend ein Rettungswagen herbeigerufen. Unterstützung bei diesem Vorfall erhielt Kobold durch seinen Torhüterkollegen aus Dransfeld. Daniel Hartje lief einmal über den gesamten Platz, um ebenfalls erste Hilfe zu leisten!  Auf diesem Wege wünschen wir dem Mann eine schnelle Genesung! 


Foto: Symbolbild

Wir finden: Starke Aktion! Du auch? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Der Beitrag wird präsentiert von:

Kommentieren

Vermarktung: