28.01.2019

Verbesserung der Spielintelligenz

Hannover 96-Exerlights-Hallen-Cup für F- und E-Jugend am 9. Februar in Dransfeld

Am Samstag, den 09. Februar, ist die 96-Fußballschule bei der JSG Hoher Hagen zu Gast, um gemeinsam den ersten 96-Exerlights-Hallen-Cup in Südniedersachsen zu veranstalten. Ab 9:00 Uhr werden die F-Junioren mit 12 Mannschaften ins Turnier starten. Gegen 11:30 Uhr werden dann die E-Junioren, ebenfalls mit 12 Teilnehmern, ein Turnier veranstalten. Die JSG Hoher Hagen ist bei jedem Turnier mit zwei Mannschaften vertreten. Auf drei FUNiño-Feldern werden die Turniere für F- und E-Jugendliche nach dem Hammes-Modell angeboten. Darüber hinaus werden durch die Exerlights-Übungslichter auf jedem Feld unterschiedliche Reize gesetzt und neue Spielsituation kreiert.

Gespielt wird FUNiño grundsätzlich auf einem etwa 32 x 25 Meter großen Feld mit vier Minitoren und zwei Dreierteams. Tore können nur innerhalb einer Sechs-Meter-Torschusszone erzielt werden. Ziel dieser Spielvariante ist die Verbesserung der Spielintelligenz, also der Wahrnehmung, der Antizipation, der Kreativität sowie der Analyse von Spielsituationen. Fußballerinnen und Fußballer lernen hierbei sehr schnell und effizient, weil Spielsituationen regelmäßig wiederkehren und alle Spieler stets ins Spielgeschehen involviert sind.

Die Organisatoren würden sich freuen, wenn der eine oder andere Fußballbegeisterte den Weg in die Sporthalle Lange Trift finden würde, um diese neue, innovative Spielform zu bewundern. Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen werden angeboten.
 
Für beide Turniere sind noch freie Startplätze vorhanden. Die Anmeldung ist direkt unter www.kickplan.de möglich.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren