25.10.2018

TSV wieder mit zwei Heimspielen

1. Kreisklasse Nord: TSV Nesslröden - VfL Herzberg (Sonntag, 14:30 Uhr)

TSV-Trainer André Metenyszyn sucht die Verfolger

Die erste Mannschaft des TSV Nesselröden spielt am Sonntag um 14:30 Uhr gegen VfL 08 Herzberg. Die Rotstutzen wollen im vorletzten Heimspiel diesen Jahres weiterhin ohne Niederlage bleiben. Mit Herzberg kommt eine Mannschaft, die sich in der unteren Tabellenhälfte wiederfindet. Sie haben 12 Punkte aus 11 Spielen und stehen bei einem Torverhältnis von 21:26 auf dem 9. Tabellenplatz.

Vorbericht vom TSV Nesselröden

Die Zweite spielt vorab im Kellerduell um 12:30 Uhr gegen SC HarzTor II.
Die Harzer stehen auf dem 9. Tabellenplatz und damit einen Rang vor den Nesselröden. Somit kann sich das Team, mit einem Sieg in diesem Sechs-Punkte-Spiel, vorübergehend von den Abstiegsplätzen entfernen.
Ganz wichtiges Spiel!

#nurderTSV

Außerdem in der 1. Kreisklasse Nord:


SG Pferdeberg - SC Eichsfeld
Lerbach - RW Hörden
Förste - Eisdorf
TSV Wulften - SV Rotenberg II
Ebergötzen - Bad Grund
SeeBern - Hattorf

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Nesselröden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL 1908 Herzberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)