06.10.2018

SV Inter Roj tritt zum zweiten Mal nicht an

1. Kreisklasse Süd: Der SV Inter Roj steht kurz vor dem Rückzug aus dem Spielbetrieb

Bald Schluss? SV Inter Roj

Nachdem der SV Inter Roj Göttingen am vergangenen Sonntag daheim gegen den Dransfelder SC nicht antrat, wurde das als Auswirkung der angespannten Personalsituation der Kurden gedeutet. Nun wurde bekannt, dass das Team, das am Göttinger Jahnstadion ansässig ist, auch in der Partie am Sonntag, den 7. Oktober, bei der Reserve des SCW Göttingen nicht auflaufen wird. Sollte die Mannschaft des SV Inter Roj noch ein drittes Mal nicht antreten, wird das Team aus der Wertung des Spielbetriebs der 1. Kreisklasse Süd gestrichen. Ähnliches wurde vom Vorstand Süleyman Demir gegenüber dem Gökick bereits angedeutet. Somit stünde der SV Inter Roj als erster Absteiger fest.

Demnach würden nur noch zwei weitere Mannschaften den Gang in die 2. Kreisklasse antreten müssen. Dort stehen aktuell der RSV Göttingen 05 als Letzter und der SCW Göttingen II als Vorletzter. Die SG Niedernjesa, aktuell auf Platz 13 wäre somit gerettet.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SCW Göttingen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Inter Roj Göttingen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)