24.10.2019

Spitzenspiel in Bovenden

1.Kreisklasse Süd: Bovender SV II – VFB Sattenhausen (Sonntag, 11:15 Uhr)

Will Tabellenführung ausbauen: Andreas "Willi" Dellemann

Wenn der Spitzenreiter den Vierten empfängt, dann spricht man gemeinhin von Spitzenspiel. Das ist auch die Konstellation, wenn der Bovender SV II am Sonntag-Vormittag den VfB Sattenhausen auf dem heimischen Kunstrasenplatz begrüßt. Der Aufsteiger von Trainer Andreas Dellemann kann seinen Drei-Punkte-Vorsprung gegenüber dem Verfolger FC Niemetal ausbauen, da der Kontrahent seine Partie des 12. Spieltages bereits absolviert hat. Das möchte der VfB Sattenhausen von Spielertrainer Alexander Hafner natürlich verhindern. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es 2016 in der 2. Kreisklasse B. Damals siegte der Gast mit 4:2 und stieg am Ende der Saison auf.

Jetzt ist der Bovender SV II in die 1. Kreisklasse gefolgt und schickt sich an, in die Kreisliga durchzumarschieren. Das Team von Trainer Andreas Dellemann, der nach dem Rücktritt von Marjan Petkovic allein arbeiten muss, hat in den bisherigen zehn Partien acht Siege, ein Remis (gegen SVG II) und eine Niederlage (beim FC Niemetal) vorzuweisen. Diese Bilanz ist hervorragend. Zudem hat der Bovender SV die meisten Tore der Liga geschossen (40) und mit nur 12 Gegentoren auch die zweitbeste Abwehr der 1. Kreisklasse Süd - nur Hainberg II ist mit elf Gegentoren aus neun Spielen besser. Gefährlichster Torjäger des BSV ist Hussein Noureddine mit inzwischen elf Treffern. Damit führt er auch die Torjägerliste der Liga an.


Der tägliche Spielkalender auf Gökick

Die Bilanz der Gäste ist nicht ganz so stark, doch fünf Siege, zwei Remis sowie drei Niederlagen können sich dennoch sehen lassen. Mit 17 Punkten auf der Habenseite steht der Gast derzeit auf dem vierten Rang. Bester Torjäger der Gäste ist Julian Muster, der bisher achtmal traf. Der Rückstand des Hafner-Teams auf den Spitzenreiter beträgt acht Punkte. Sollte er nach der Partie nur noch fünf Punkte betragen, würde das nicht nur den VfB aus dem äußersten östlichen Zipfel der Gemeinde Gleichen, sondern wohl auch die Anhänger des FC Niemetal freuen.

Außerdem in der 1. Kreisklasse Süd:
Fr - 25.10. 19:00 SVG Göttingen II - SV Puma Göttingen
So - 27.10. 11:15 Bovender SV II - VFB Sattenhausen 
So - 27.10. 12:30 FC Gleichen II - Nikolausberger SC 
So - 27.10. 14:30 TSV Holtensen - SCW Göttingen II 
So - 27.10. 14:30 SG Niedernjesa - SG Harste/Lenglern 
So - 27.10. 14:30 SC Hainberg II - NK Croatia Göttingen 

Der Formvergleich der beiden Mannschaften

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: