21.05.2019

Sparta freut sich auf das Halbfinale

Bezirkspokal: Sparta Göttingen - 1. SC Göttingen 05 (Mittwoch, 29. Mai, 19:00 Uhr, Greitweg)

Volles Haus am Greitweg erwartet

Die Anzahl der sportlichen Höhepunkte steigt infolge der Entscheidungsreife gegen Ende einer Spielzeit an. Nach diversen Derbys und Spitzenspielen bietet der Bezirkspokal für die Region Südniedersachsen am kommenden Mittwoch, den 29. Mai, noch einen echten Straßenfeger: Im Halbfinale des Wettbewerbs empfängt der Bezirksligist Sparta Göttingen auf dem Sportplatz der BSA Greitweg den Landesligisten 1. SC Göttingen 05. Der Sieger, so viel steht schon fest, wird auch das Finale ausrichten. Gegner wären dann entweder der SV Lengede oder die FT Braunschweig, beide ebenfalls in der Landesliga ansässig. 

Sparta selbst will die Partie gegen den abstiegsbedrohten, schwarz-gelben Verein zu einem Höhepunkt der Spielzeit ausgestalten. So soll neben der Grill-Hütte am Greitweg auch ein zusätzlicher Bierwagen geordert werden, um den erwarteten Zuschauerandrang gut meistern zu können. "Wir freuen uns auf den Vergleich mit 05!", will Sparta-Trainer Enrico Weiss dem Favoriten ein Bein stellen. Im Vorjahr, als beide Teams zusammen in der Bezirksliga spielten, gewann Sparta beide Partien. Eine weitere Überraschung würde das Team vom Trainerduo Enrico Weiss und Attila Kaplan in das Finale des Bezirkspokals spülen.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema