12.02.2016

Sieg reine Formsache?

VfB Oldenburg – St. Pauli II (So., 14 Uhr)

Betont sachlich gab sich Dietmar Hirsch nach dem tollen Auftakt des VfB in Meppen. „Wir haben viel von dem umgesetzt, was wir im Training einstudiert haben, und die Jungs haben heute eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Das war schon ein guter Start in die Rückrunde“, meinte der Trainer zum 5:1-Erfolg seiner Mannschaft. Er war sich wahrscheinlich bereits nach dem Spiel bewusst, dass ein solcher Erfolg nur wenig wert ist, wenn er nicht bestätigt wird in den kommenden Wochen. Wenn seine Mannschaft nun denkt, ein Heimsieg über den Tabellenneunten aus Hamburg wäre eine reine Formsache. Dem ist natürlich nicht so. Zumindest fehlt es den Hamburgern nicht an der nötigen Spielpraxis, sie kamen bereits beim 2:2 gegen Hildesheim zum Einsatz in diesem Jahr. Das Derby gegen den HSV II am vergangenen Wochenende fiel allerdings den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema