15.10.2015

Seit vier Spielen unbesiegt

Eintracht Norderstedt – BSV Rehden (So., 14 Uhr)

Der Gastgeber ist seit vier Spielen unbesiegt (2-2-0), und der BSV wartet seit zwei Partien auf einen Punktgewinn. In Rehden hofft man nach wie vor auf Ruhe nach dem überraschenden Abgang von Alexander Kiene zum TSV Havelse. Vielleicht hilft es dem Team, dass die Trauben beim Vierten in Norderstedt ziemlich hoch hängen dürften. Von einer übersteigerten Erwartungshaltung kann jedenfalls keine Rede sein. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema