20.05.2018

Schwarz-Gelb steht im Pokalsfinale

A-Jugend-Bezirkspokal: JSG Schwarz-Gelb - JSG SC U SalzGitter 6:0 (5:0)

Joshua Brandt

Riesenfreude nach Meisterschaft und Aufstieg: JSG Schwarz-Gelb erreicht A-Junioren Bezirkspokalfinale: Die Kooperationsmannschaft vom Bovender SV und 1. SC Göttingen 05 befindet sich weiter auf Erfolgskurs. Am Samstag gewann das Team des Trainerduos Daniel Vollbrecht (BSV) und Jannik Psotta (05) sein Halbfinale im Bezirkspokal gegen die JSG SCU SalzGitter mit 6:0 und zieht damit in das Endspiel gegen den Landesligisten SV Lengede ein.

Von Daniel Vollbrecht

Vor dem Spiel hatte man nach der eher mediokren Leistung beim 1:1 gegen JFV Rhume-Oder noch die Warnglocken läuten lassen. Doch nach Psottas taktisch-motivational an Brillanz kaum zu überbietender Kabinenansprache („Wir ******* die so ******, dass sie ******** und ****** das ************ viele ******* nicht ******* doch dann ******. Und vor allem ****** ****** *** ***********!!!!) agierte die Meistertruppe gewohnt konzentriert, ließ Ball und Gegner laufen, so dass die Tore durch Corsmann (2x mit dem rechten Standbein), Özgen (2), Osmani (1) und Mohammed Afrika Harir (1) fast zwangsläufig fielen.

Unter den Augen des Finalgegners aus Lengede, der eine Abordnung an den Südring geschickt hatte, wurden die Angriffe konsequent über die Außen vorgetragen und das Spiel in die Breite verlagert. Hier harmonierten auf links AJ39 und Flo Corsmann sowie auf rechts Jonas Müller und Maurice Rusch, die mit geschickt getimten Laufwegen die gegnerischen Defensivketten auseinander rissen. Ein Sonderlob verdiente sich Joshua Brandt auf der „6“, der sein wohl bestes Spiel im Schwarz-Gelben-Dress absolvierte und uns nach einer zehnsekündigen Vertragsverhandlung im Mannschaftsbus auch in der kommenden Saison erhalten bleibt.

Trotz des deutlichen Ergebnisses war der Gast aus Salzgitter nicht chancenlos. Der schnelle Jan Jaczak tauchte gleich dreimal vor Keeper Max Müller auf, der aber in seiner ganzen Breite fast das komplette Tor abdeckte und die „Null“ festhielt - sehr zur Freude vom BSV-Ehrenvorsitzenden Erhard Schminke, der von der Ehrenloge hinab nicht mit Applaus sparte.

Einziger Wermutstropfen am Ende eines stressigen Tages, an dem das Elternteam um Tanja und Thomas Rusch selbstlos die Grillhütte bewirtschaftete: Anders als geplant konnten die frisch eingetroffenen Meistershirts nicht ausgegeben werden, da einige Spieler versehentlich direkt nach Spielende den Heimweg antraten.

Nun warten nicht nur die freshen Trainingsshirts auf die Spieler, sondern auch der SV Lengede im Finale. Dieses findet am 16.06. um 17.00 Uhr in Schladen (zwischen Goslar und Wolfenbüttel) statt. Die JSG chartert einen Reisebus und bietet ihren Fans Gelegenheit, das allererste Bezirkspokalfinale einer Bovender A-Jugend live vor Ort mitzuerleben. Gute Laune, Stimmung und Mecces-Besuch auf der Rückfahrt sind garantiert.

Dich interessiert diese Bericht? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

JSG Schwarz-Gelb (A)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

JSG SC U SalzGitter

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)