31.08.2019

Sattenhausens erste Saison-Niederlage

1. Kreisklasse Süd: VfB Sattenhausen - SVG Göttingen II 1:2 (0:1)

Nun hat es auch den VfB Sattenhausen erwischt: Am Freitag-Abend unterlag das Team vom Spielertrainer Alexander Hafner auf dem eigenen Sportplatz der Reserve der SVG Göttingen mit 1:2 (0:1). Das war im vierten Spiel die erste Niederlage für den VfB. Das Spiel lockte etwa 150 Zuschauer auf den idyllisch gelegenen Sportplatz im letzten Zipfel der Gemeinde Gleichen an - der VfB scheint in seinem Heimatdorf sehr beliebt zu sein. Der Gast von Trainer Ingo Möwes, mit zwei Verstärkungen aus der Landesliga angereist, feierte mit dem Erfolg den zweiten Sieg in Folge und klettert auf Tabellenplatz sechs.

Das Spiel auf schwierigen Platzverhältnissen begann ausgeglichen. Doch schon nach 21 Minuten musste VfB-Torwart Andre Wüstefeld verletzt ausgewechselt werden. Für ihn sprang fortan ein Feldspieler zwischen den Pfosten ein. Doch dieser war machtlos, als Jonathan Schäfer aus dem Landesliga-Kader der Gäste in der 31. Minute zum 0:1 vollendet. Den Pass vom oberligaerfahrenen Jonas Grüneklee schob er gekonnt in das lange Eck. Mit der knappen Führung für die Gäste ging es in die Kabinen.


Nach dem Wiederanpfiff zeigte sich ein ähnliches Bild: Beide Mannschaften spielten gefällig nach vorn, wurden aber oft durch die Platzfehler an großen Chancen gehindert. In der 65 .Minute besorgte Yunus Isik das 2:0 für die Schwarz-Weißen. Doch das sollte noch nicht die Entscheidung sein. Julian Muster gelang eine Vietelstunde vor Abpfiff der Anschlusstreffer für die wacker kämpfenden Hausherren. Doch die Schlussoffensive des VfB blieb diesmal erfolglos. Nach 90 Minuten pfiff der jugendlich wirkende Schiedsrichter Sebastian Jopp die Partie ab. Die SVG II siegte in Sattenhausen mit 2:1.

Weiter geht es für den Gastgeber am 8. September mit dem Gastauftritt bei der SG Harste/Lenglern auf dem Sportplatz in Lenglern (11:00 Uhr). Die SVG-Reserve tritt am gleichen Tag auf eigenem Platz gegen NK Croatia an. Das Spiel findet nach dem Landesliga-Derby zwischen der SVG und dem TSV Landolfshausen/Seulingen ab 17:30 Uhr im Sandweg-Stadion statt. 

Die Statistik zur Partie

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: