Sportgerichtsbescheid

Rotenberg spielt in der Aufstiegsrunde

11. November 2021, 09:32 Uhr

Das Bezirkssportgericht hat am Mittwoch-Abend über den Einspruch des VfR Dostluk Osterode entschieden. Demnach wurde ihm stattgegeben und das Bezirksliga-Spiel gegen die SG Bergdörfer korrekt mit 2:1 für die SG Bergdörfer gewertet. Das hat zur Folge, dass der SV Rotenberg ab Sonntag in der Aufstiegsrunde der Bezirksliga und die SG Bergdörfer in der Abstiegsrunde spielen werden. 

Nach einem vermeintlichen Wechselfehler des VfR Dostluk Osterode hatte der Spielausschuss das Spiel mit einer Wertung von 5:0 für die SG Bergdörfer bedacht, was dem Team eine Teilnahme an der Aufstiegsrunde eingebracht hätte. Weil das Sportgericht Fristen einhalten musste, war bereits der erste Spieltag der Auf- und Abstiegsrunde am vergangenen Wochenende ausgefallen. Offensichtlich hat der VfR Dostluk Osterode die Beweise dafür erbringen können, dass er keine Wechselfehler begangen hat.


Das Urteil liegt der Gökick-Redaktion im Wortlaut noch nicht vor, wird aber nachgereicht.

Somit spielt am kommenden Sonntag in der Abstiegsrunde die SG Bergdörfer daheim gegen die SG Rehbachtal und in der Aufstiegsrunde reist der SV Rotenberg zum FC Eintracht Northeim II.

Kommentieren