29.10.2015

Reserve-Duell

Eintracht Braunschweig II – St. Pauli II (Fr., 18.30 Uhr)

In der Tabelle sind die Eintracht (10.) und St. Pauli (13.) lediglich durch einen Punkt getrennt. Der Weg ins untere Mittelfeld verlief für diese Teams aber unterschiedlich. Während der Gastgeber nach gutem Start abbaute und lediglich einen Sieg in den vergangenen neun Partien feierte (1-1-7), erholten sich die Hamburger von einem missratenen Beginn. Zuletzt gewann St. Pauli mit 1:0 gegen den SV Meppen, holte damit immerhin sieben Zähler aus den vergangenen fünf Partien. "Die Mannschaft hat eine reifere Leistung gezeigt als zuletzt, und am Ende haben wir unsere Leistung mit drei Punkten belohnt", so Cheftrainer Remigius Elert nach dem unerwarteten Erfolg. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema