06.11.2015

Reserve-Duell

FC St. Pauli II – Hannover 96 II (Fr., 18 Uhr)

Der Gastgeber verlor zuletzt mit 1:3 in Braunschweig, hatte zuvor aber mit einem 1:0-Heimsieg gegen den SV Meppen überrascht. Der Gast aus Hannover wartet dagegen bereits seit fünf Partien auf einen Sieg. Er hatte das Kunststück fertiggebracht, die Punkte vier Mal in Folge zu teilen, ehe er zuletzt mit 1:2 gegen den TSV Havelse verlor. „Da haben wir in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel gefunden“, meinte Trainer Michael Krüger. In Hamburg erwartet er folglich eine Mannschaft, die von Anfang an voll da ist. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema