Testspiel-Berich

Remis im Duell der Reserve-Teams am Sandweg

17. August 2021, 11:21 Uhr

In einem weiteren Testspiel standen sich am Sonntag-Mittag die Reserve-Teams des Oberligisten SVG Göttingen und des Bezirksligisten Bovender SV im direkten Duell gegenüber. Der Gast spielt aktuell in der Kreisliga, das Heimteam sammelt seine Punkte in der 1. Kreisklasse C. Nach 45 eher langweiligen und dann 45 spektakulären Minuten endete die Partie leistungsgerecht 3:3 (0:0).

Die ersatzgeschwächte Bovender Reserve und die gastgebende SVG ließen für die gegnerische Offensive in den ersten 45 Minuten nicht viel zu. So ging es torlos in die Halbzeitpause. 


Nach Wiederanpfiff änderte sich das Bild aber grundlegend. Nach 47 Minuten gingen die Hausherren von Trainer Karim Abdoulaye durch Bashar Sheikho mit 1:0 in Führung. Das ärgerte den Kreisligisten. Nils Amboß gelang nach 59 Minuten der Ausgleich. Per Doppelschlag eilten die Gäste von Trainer Andreas "Willi" Dellemann durch Paschal Schröder (61.) und Moritz Hansen (65.) auf 3:1 davon und sahen wie der sichere Sieger aus. Doch Bilind Mohammad (77.) und Amadou Bela Diallo (84.) konnten mit ihren Treffern eine Niederlage der SVG II abwenden. So trennten sich die Reserve-Teams am Ende friedlich 3:3. 

Die SVG II startet am kommenden Sonntag im Kreispokal beim Liga-Konkurrenten FC SeeBern auf dem Sportplatz in Seeburg in die Pflichtspiel-Runde. Anstoß dieser Partie ist 15:00 Uhr. 


Der Bovender SV II reist zum ersten Punktspiel der Kreisliga A zum TSV Nesselröden. Auch diese Partie wird 15:00 Uhr  angepfiffen.

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Kommentieren