Frauen-Oberliga

Regionalliga-Spielerin für den ESV Rot-Weiß

16. Januar 2023, 16:29 Uhr

Der einzige Oberligist der Region Göttingen-Osterode, der ESV Rot-Weiß Göttingen, darf sich erneut über Verstärkung freuen. Die 20-jährige Leonie Goltz wird ab sofort für die Mannschaft von Trainer Kevin Martin auflaufen. Die Mittelfeld-Spielerin kann auf einen Ausbildung bei Turbine Potsdam verweisen. Zuletzt kickte sie beim Regionalligsten SV Babelsberg 74. Sie studiert in Göttingen Forstwirtschaft und schloss sich dem Oberligisten an. "Der Verein stellt Frauenfußball ganz nach oben, das hat mich ebenso beeindruckt wie die Trainingsmöglichkeiten und - Bedingungen. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben bei Rot-Weiß und hoffe, dem Team helfen zu können!", so die Neu-Eisenbahnerin in einer Vereins-Mitteilung.

Auch der Verein freut sich auf die neue Spielerin. Vorstandsmitglied Melanie Rüter: "Wir freuen uns, dass mit Leonie eine weitere ehrgeizige, junge Spielerin den Weg zu uns gefunden hat. Seit Sommer konnten wir, inkl. Zugänge der 2. Mannschaft, fast 10 neue Damen begrüßen!" 


DAZN - Jetzt den besten Sport Live streamen 


Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Kommentieren