Punktspiel erneut verlegt

Kreisliga: TuSpo Petershütte II - SC Rosdorf ins neue Jahr verschoben

16. November 2018, 11:29 Uhr

Das am vergangenen Wochenende ausgefallene Kreisliga-Punktspiel zwischen TuSpo Petershütte II und dem SC Rosdorf, wurde erneut verlegt. Ursprünglich hatte Staffelleiter Klaus Henkel die Partie für Sonntag, den 18. November, angesetzt. Nun aber ist das Spiel auf Freitag, den 08. März, in das neue Jahr verschoben. Der Ausfall des Spiels am vergangenen Wochenende, als die Stadt Osterode keine zwei Spiele auf dem Sportplatz zuließ, hatte bei Trainer Esmir Muratovic großen Unmut ausgelöst, er warf den Gastgebern ein abgekartetes Spiel vor, um sich Vorteile im Abstiegskampf verschaffen zu können. 

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema