22.10.2018

Pflichtaufgabe erfüllt

Landesliga: SCW Göttingen – SV Lengede 2:1 (1:0)

Für SV Lengede endete das Auswärtsspiel gegen den SCW Göttingen erfolglos. Das Heimteam gewann 2:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Mit diesem wichtigen Sieg gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegskampf verlässt das Team von Trainer Marc Zimmermann vorerst die Abstiegsplätze und katapultiert sich von Platz 16 auf Platz neun. Allerdings sind die Abstände in der unteren Tabellenhälfte nur sehr marginal, die Platz sechs und 16 trennen nur vier Punkte. In diesem Bereich befinden sich alle fünf Teams Südniedersachsen.

Die Zimmermann-Elf nahm drei Änderungen vor. Es spielten Frischemeier, Strauß und Bussmann statt Ciirdaev, Psotta und König in der Startaufstellung. Gleich zu Spielbeginn sorgte Steffen Claaßen mit seinem Treffer für eine frühe Führung des SCW Göttingen (3.). Zur Pause hatte der SCW einen hauchdünne Vorsprung inne. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Moritz Kettler in der 63. Minute für Sascha Kuhlenkamp eingewechselt wurde. Mit dem Tor zum 2:0 steuerte Steffen Claaßen bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (64.). Kurz vor Ultimo war noch Daniel Kudlek zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von SV Lengede verantwortlich (90.). Am Schluss siegte der SCW Göttingen gegen SV Lengede und errang damit drei immens wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Mit erschreckenden 29 Gegentoren stellt der SCW die schlechteste Abwehr der Liga. Der SCW Göttingen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, zwei Unentschieden und sechs Pleiten. Mit drei Punkten im Gepäck verlässt der SCW die Abstiegsplätze und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz.

Nun musste sich SV Lengede schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Der Gast rutscht weiter ab und bleibt auch im fünften Spiel in Folge ohne Dreier. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt SV Lengede den zwölften Platz in der Tabelle ein. 


Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist der SCW Göttingen zum Spitzenreiter FT Braunschweig, am gleichen Tag begrüßt der SV Lengede den SC Hainberg vor heimischem Publikum.

Der Bericht entstand mit freundlicher Unterstützung durch Norbert Holekamp (Live-Ticker und Fotos)!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema