15.01.2019

Peter Neururer in Nörten

Autoteile Vollrath Cup: Zwölf Teams streiten am Wochenende um den Turniersieg

Kommt nach Nörten: Peter Neururer

Vom 18. bis 20. Januar findet in Nörten-Hardenberg wieder der Vollrath-Autoteile Cup des SSV Nörten-Hardenberg statt. Zwölf Mannschaften spielen vom Freitag bis zum Finale am Sonntag-Abend 18:15 Uhr um ein Preisgeld von 1000 Euro. Das besondere Highlight in diesem Jahr. Bevor am Samstag ab 16:30 Uhr die zweite Vorrunde steigt, wird beim D-Jugend-Turnier von 13:00 bis 15:45 Uhr auf Vermittlung der Firma Vollrath-Autoteile (Reifen 1+) der bekannte Bundesligatrainer und „Feuerwehrmann gegen den Abstieg“, Peter Neururer, in der Novalishalle erscheinen und für Autogramme, Selfies und Smalltalks zur Verfügung stehen. Er wird auch die zweite Vorrunde eröffnen. Während der Turniertage wird es eine Tombola für einen guten Zweck geben, wobei vier Vollrath-Autoteile-Gutscheine von jeweils 100 Euro verlost werden.

Aus der Region des Gökicks werden am Freitag die SG Werratal (Kreisliga), Sparta Göttingen (Bezirksliga) und der TSV Holtensen (1. Kreisklasse) starten. Am Samstag spielen dann noch der Bovender SV und der FC Grone (beide Bezirksliga) beim Turnier des Bezirksliga-Spitzenreiters mit.

Der Spielplan des Turnier


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: