16.05.2018

Neue Schiedsrichter legen los

14 Schiedsrichter Anwärter des NFV Kreises Göttingen-Osterode

Nachdem der NFV-Kreisschiedsrichterausschuss im vergangenen Jahr zwei Schiedsrichter-Anwärterlehrgänge durchgeführt hat, fand im Frühjahr 2018 ein weiterer Anwärterlehrgang in Holtensen statt. Sehr erfreut zeigte sich Lehrgangsleiterin Nadine Rahlfs, Schiedsrichterlehrwart Mario Birnstiel und der stellvertretende Schiedsrichterlehrwart Patrick Gattermann über die Motivation und das Interesse der Jugendlichen, die sich in mehreren Lehreinheiten in den FIFA-Fußballregeln von Abseits über die Größe des Spielfeldes bis hin zu verbotenem Spiel und unsportlichem Betragen ausbilden ließen. Unterstützung erhielten sie von den Referenten Andre Grimme, Sebastian Jetschowski, Christian Rahlfs, Nils Haak, Maxi Fischer, Jan-Philipp Brömsen und Alexander Pradier. 

Ein Dankeschön galt den Verantwortlichen von TSV Holtensen für die Bereitstellung der Räumlichkeiten im Sporthaus. Die Prüfung wurde abgenommen von Sven Begas (Bezirksschiedsrichterausschuss Braunschweig).

Die neuen Schiedsrichter:
Asad Ayub, Robin Onal, Renas Osmani, Luca Scheffler (alle 1. SC Göttingen), Louisa Boger, Joahnna Heitmüller (beide SC HarzTor), Leon Peiffer (Sparta Göttingen), Brayan Perez (SV Groß Ellershausen), Daniela Pogrzeba (SV RW Ballenhausen), Mario Rempe (TSV Klein Lengden), Felix Renneberg, Kevin Wirt (beide FC Grone), Melanie Rüter (ESV RW Göttingen), Leon Wiemann (TSC Fischbeck), 

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: