16.08.2018

Nach dem Pokal ist vor der Liga!

Der TSV Nesselröden II stellt sein Trainer- und Betreuergespann vor

Josef Kapusniak wird in Zukunft den TSV II trainieren. Er ist ein erfahrener Mann und wird die Mannschaft weiter bringen. Josef war damals selber als Spieler für den TSV aktiv und schoss viele Tore. Unterstützt wird er von Moritz Heller. Der 25-Jährige hat bis zu der letzten Saison noch für die erste Mannschaft gespielt - musste dann aber wegen Hüftproblemen seine Fußballschuhe vorzeitig an den Nagel hängen. Moritz übernimmt einzelne Trainingsinhalte. Durch seine dynamische Art und Menschenkenntnis wird die Mannschaft sehr von dem Pädagogen profitieren.

Bericht vom TSV Nesselröden

Als Betreuer fungieren ab dieser Saison Jonas Schneemann und Simon Hellmold. Beide waren bis zur letzten Spielzeit noch als Spieler auf dem Platz. Nun organisieren sie die wichtigen Elemente außerhalb des Platzes.

Der TSV II ist sehr zufrieden so gut aufgestellt zu sein.

Den ersten Ligasieg konnte die Mannschaft vor zwei Wochen in Petershütte einfahren. Am Sportfest verloren sie knapp gegen Bilshausen.

Am Sonntag, um 15 Uhr, strebt die Truppe den nächsten Dreier gegen FC Vatan Herzberg an! Die erste Mannschaft ist am Wochenende spielfrei.

Im selben Zuge möchten wir uns bei Torsten Fuhlrott für die gemeinsame Zusammenarbeit bedanken und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

#nurderTSV

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren