Frauen-Hallenturnier

MF Göttingen muss Titel an Sarstedt abgeben

09. Januar 2023, 17:42 Uhr

Insgesamt 21 Frauen-Mannschaften hatten ihre Teilnahme zugesagt und alle hielten Wort: Das hervorragend organisierte Hallen-Turnier um den 7. VW-Zentrum Göttingen Cup für Frauen des TSV Gladebeck in der Sporthalle in Hardegsen fand über das vergangene Wochenende statt. Am Ende musste sich der Titelverteidiger MF Göttingen dem Hannoverschen Landesligisten 1. FC Sarstedt im Finale mit 1:4 geschlagen geben. Dritter des auf hohem fußballerischen Niveau stehenden Wettbewerbs wurde der Landesligist VfL Eintracht Hannover, der die SVG Göttingen im Neunmeterschießen mit 3:1 besiegte.

Im Halbfinale standen ausschließlich Landesligisten. Im Göttinger Duell zwischen dem MF Göttingen und der SVG siegte nach einem spannenden und hochklassigen Spiel das MF-Team im Neunmeterschießen, nachdem es in der regulären Spielzeit 3:3 gestanden hatte. 


Beste Torschützin des Turniers wurde die SVG-Spielerin Jasmin Kochinke mit 17 Treffern. Jo Steinauer vom Turniersieger wurde von den Teamverantwortlichen aller Teilnehmer als beste Torfrau ausgezeichnet. 

Die Foto-Galerie des Turniers (oder auf das Titelfoto klicken)

Kommentieren