Frauen-Landsliga

MF Göttingen bringt Acosta erste Saison-Niederlage bei

19. Oktober 2021, 11:49 Uhr

Der BSC Acosta kam am vergangenen Samstag ungeschlagen nach Göttingen. Nach dem Landesliga-Punktspiel gegen dem MF Göttingen reisten die Braunschweiger mit der ersten Niederlage im Gepäck zurück in die Löwenstadt. Sie verloren beim Team von Trainer Nicolas Meier mit 0:1. Durch den Sieg klettert der MF Göttingen mit neun Punkten aus fünf Spielen auf Platz vier der Tabelle, der BSC Acosta bleibt Zweiter.

Auf dem Kunstrasenplatz entwickelte sich von Anfang an ein temporeiches, ausgeglichenes Spiel. Die größeren Chancen hatten aber die Gastgeber. Mehrfach lag den Zuschauern - zahlenmäßig mehr als bei den Herren-Spielen des SCW Göttingen an gleicher Stelle - der Torschrei auf den Lippen, doch ein Treffer wollte nicht fallen. In der 41. Spielminute kam der Ball zu Alexandra Zühlke. Sie zog ab und die Bogenlampe landete in den Maschen des Acosta-Tores (Video). Groß war der Jubel im Lager des MF. Mit der knappen Führung ging es in die Halbzeitpause.


Nach Wiederanpfiff blieb es beim ausgeglichenen Spiel. Weitere Treffer wollten aber in Halbzeit zwei nicht fallen. So endete das Spie mit einem knappen, aber verdienten Sieg des MF Göttingen.

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Der MF Göttingen reist am kommenden Sonntag (13:30 Uhr) zum FC Eintracht Northeim II.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

MF Göttingen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

BSC Acosta

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)