26.02.2016

Lübeck beim Spitzenreiter

VfB Oldenburg – VfB Lübeck (So., 14 Uhr)

Nach dem „Arbeitssieg“ gegen St. Pauli (VfB-Coach Dietmar Hirsch) vor rund zwei Wochen steht der Spitzenreiter nun vor der nächsten Herausforderung. Der VfB Lübeck reist nicht nur als Tabellenneunter an, mit sieben Punkten aus den vergangenen drei Partien, ihm bietet sich zudem die Chance, für eine Überraschung beim souveränen Tabellenführer zu sorgen. Eine Ausgangslage, mit der sich die Oldenburger in den kommenden Wochen sicher noch das ein oder andere Mal auseinandersetzen müssen. Aber auch das macht die Regionalliga Nord derzeit ja so spannend. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften