LeineCup in Groß Schneen

10. LeineCup: Die SG Niedernjesa richtet am kommenden Wochenende Hallenturnier aus

09. Dezember 2019, 16:43 Uhr

Die Sportgemeinschaft Niedernjesa feiert in diesem Jahr ein Jubiläum. Zum 10. Mal richtet der Verein den LeineCup, ein Hallenfußballturnier für Teams auf Kreisebene aus der Dreiländerregion Thüringen, Hessen und Niedersachsen aus. Von Freitag, den 13., bis Sonntag, den 15. Dezember, ringen insgesamt 19 Teams in der neu errichteten Sporthalle Am Kirschgarten in Groß Schneen um die begehrte Wandertrophäe. In drei Vorrundengruppen werden die Teilnehmer für die Endrunde am Sonntag ermittelt, die in zwei Vierergruppen ausgespielt wird.

Am Freitag in der Heizung-Sanitär-Linne-Gruppe treten ab 17.45 Uhr an:
SG Niedernjesa, FC Gleichen II, FC Hebenshausen, FC Grone II, Dynamo Bischhagen, ESV Rot-Weiß Göttingen, und die Tuspo Weser Gimte.


Am Samstag ab 14 Uhr kämpfen in der Gemeinnütziger Bauverein Hann.-Münden-Gruppe folgende Teams:
SC Rosdorf (Titelverteidiger), FSV Uder, SC Hainberg II, NK Kroatia Göttingen, RSV Göttingen 05 II und der TSV Jühnde

Den Samstagabend bestreiten ab 18.15 Uhr in der Landhaus Biewald- Gruppe:
TSV Groß Schneen, DJK Arenshausen II, TSV Holtensen, FC Niemetal, SG Mengershausen/Settmarshausen/Groß Ellershausen/Hetjershausen II und die SV Göttingen 07 II.

Die Endrunde wird in zwei Gruppen á 4 Teams ausgespielt. Die beiden Endspiele sind ab ca. 17.15 Uhr geplant.

Des Weiteren findet am Samstag-Morgen, den 14. Dezember, ab 10 Uhr der Jens Hommel/Allianz-Cup für Teams der 3. Kreisklasse statt. Mit dabei sind: SG Niedernjesa II, SG Sieboldshausen/TSV Dramfeld, SC Göttingen 05 III, TuSpo Weser Gimte III, SG Grefenburg/FC Niemetal und die SG Ballenhausen/Groß Schneen

Am Sonntag-Morgen, den 15. Dezember, sind die Oldies Ü32 am Start. Ab 9.30 Uhr ringen folgende Teams um den Walter-Klinge-Cup:
SG Niedernjesa, TSV Groß Schneen, TSV Dramfeld, SC Rosdorf, Dynamo Bischhagen, SV Rengelrode und der FC Grone

Die Endrunde um den LeineCup2019 findet direkt daran im Anschluß ab 14 Uhr statt.“

Selbstverständlich ist an allen Tagen der Eintritt frei und für ausreichende Bewirtung der Gäste gesorgt.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren