Kellerduell am Sandweg

Oberliga: SVG Göttingen – MTV Eintracht Celle (Sonntag, 14:00 Uhr)

16. November 2017, 21:01 Uhr

An den Stammtischen sprechen die so genannten Experten bei solch einem Spiel gern von „Not gegen Elend“. Der Tabellenletzte der Oberliga Niedersachsen, die SVG Göttingen, empfängt den Vorletzten MTV Eintracht Celle zum absoluten Keller-Duell. Es ist zugleich auch die letzte Chance des Teams von Ersatz-Trainer Jan Hoffmann, eine Aufholjagd einzuläuten. Das rettende Ufer liegt schon sieben Punkte entfernt, verliert das Sandweg-Team, dürfte das Thema Oberliga in unserer Region so gut wie abgeschlossen sein. Hoffmann, das verbessert die Vorbereitung auf die Partie nicht, muss sich nicht nur um die Taktik seines Teams kümmern, sondern auch um seine Psyche. Nach dem 2:9-Debakel am vergangenen Sonntag in Delmenhorst dürften die Spieler der SVG nicht vor Selbstvertrauen strotzen. 

Die SVG Göttingen hat bisher neun Punkte eingesammelt. Nur zwei Siege zieren die Bilanz. Dreimal teilte sich das Team die Punkte mit dem Gegner. Achtmal verließ die schwarz-weiße Mannschaft den Platz als Verlierer. Mit 35 Gegentreffern in 13 Spielen ist die SVG die Schießbude der Liga. Zwar hat auch der Gegner am Sonntag die gleiche Anzahl an geschluckten Toren, doch hat das Team von Trainer Hilger Wirtz von Elmendorff schon 14 Spiele absolviert. Die Tordifferenz von -19 für die SVG bereitet ebenfalls kaum Hoffnungen auf den Klassenerhalt. Doch das junge Team vom Sandweg wird sich nicht aufgeben. Die Trainingsbeteiligung ist hervorragend, alle Spieler ziehen voll mit. Vielleicht könnte ein Sieg im Kellerduell die Quelle dafür sein, dass die dem Team innewohnenden Potenziale auch endlich einmal sprudeln. Zumindest würde die SVG bei einem Sieg die Rote Laterne an den Gegner weitergeben.

Der Gökick-Tipp: 1

Interessante Links:

Alles zur Oberliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema