09.09.2019

Kantersieg am Harrenacker

2. Kreisklasse Mitte: SG Elliehausen/Esebeck - FC SeeBern II 8:0 (2:0)

Mit Kantersieg auf Platz zwei: Die SG Elliehausen/Esebeck

Am Sonntag empfingen wir um 15:00 die SG SeeBern II zum ersten Heimspiel der Saison. Trotz schlechter Wettervorhersage und 45-minütigem Regen konnten wir zahlreiche Zuschauer begrüßen. Mit neuem System starteten wir druckvoll in die Partie und konnten den Gegner praktisch in der eigenen Hälfte einschnüren. Wir spielten kontrolliert und gefährlich nach vorne, konnten die Torchancen allerdings leider zu Beginn nicht nutzen. Erst Dennis Reinemann der kurz zuvor eingewechselt wurde, war es vergönnt, in der 40. Minute auf 1:0 zu stellen und auch für das 2:0 in der 45. Minute war Routinier Reinemann verantwortlich.

Spielbericht der SG Elliehausen/Esebeck

Kurz danach war Halbzeit und mit der bis dahin gezeigten Leistung konnten wir zufrieden sein. Nur der letzte Pass und die Chancenverwertung konnte kritisiert werden in der Pause und so nahmen wir uns vor, dies besser umzusetzen.

Kurz nach der Pause war es dann Fabio Weiß, der eine Hereingabe zum 3:0 vollstreckte. Und es sollte weiter Schlag auf Schlag weitergehen. Kevin Theil konnte in der 53., 54., und 63. einen lupenreinen Hattrick erzielen. So stand es 6:0 und trotzdem wollten wir mehr. Fabio Weiss in der 67. und Tobias Angerstein in der 74. stellten auf 7:0 und 8:0. Die letzten 15 Minuten spielten wir jetzt herunter und kamen auch noch zu 2 bis 3 Chancen, diese wurden dann leider vergeben und so hieß es am Ende 8:0.

Vielen Dank an Ansgar, der heute unser Tor hütete und auch "Das zu Null" feiern konnte. Als weiterer Neuzugang konnte auch Hauke Itzek ein starkes Debüt vor der Abwehr feiern. Jetzt hoffen wir, dass unsere Verletzten schnell zurückkommen und danken dem Gegner für ein faires Spiel über die komplette Spielzeit.

Durchaus zufrieden konnten wir dann in geselliger Runde ein wenig am Stadl feiern und bereiten uns jetzt auf das nächste Heimspiel am Donnerstagabend vor. Dort treffen wir um 19:30 Uhr auf den SC Hainberg III.

Weitere, spannende Daten zur Partie


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: