B-Jugend

JFV 37 überwintert in der Bezirksliga auf Platz zwei

14. Dezember 2022, 12:57 Uhr

Im abschließenden Spiel der C-Jugend-Bezirksliga standen sich am vergangenen Samstag auf dem schneebedeckten Kunstrasenplatz der BSA Landwehrschenke im Göttinger Stadtteil Geismar die U15 des neugegründeten JFV 37 Göttingen den TuSpo Petershütte. Nach 70 temporeichen und einsatzfreudigen Minuten siegte der Gastgeber vom Trainerduo Timm Wünsch und Maximilian Grube-Koch am Ende deutlich mit 7:1 (3:0). Mit dem Sieg springt der JFV 37 mit 15 Punkten aus sechs Spielen wieder auf Platz zwei hinter dem Tabellenführer 1. SC Göttingen 05 U14. Der TuSpo Petershütte bleibt mit sieben Punkten aus sieben Spielen auf Platz sechs der Spielklasse.

Bereits nach fünf Minuten brachte Jaafar Mohamad Ali den Gastgeber mit 1:0 in Front. Bis zum Pausenpfiff des fehlerfreien Schiedsrichters Yusuf Can gelangen Heimteam trotz einer zwischenzeitlichen Zeitstrafe noch zwei weitere Treffer in den Minuten 26 und 33. Mit der 3:0-Führung für die Hausherren ging es zum Seitenwechsel.


Nach Wiederanpfiff erhöhte Jonas Weber nach 43 Minuten auf 4:0. Den Ehrentreffer für die Harzer Gäste konnte Ian Knackstädt nach 54 Minuten beisteuern. Doch nur vier Minuten später erhöhten die Gastgeber auf 5:1. Dem 6:1 durch Tristan Dege in der 68. Minute ließ Fabio Luca Theiß in der Nachspielzeit das 7:1 folgen. Das war dann auch der Endstand dieser letzten C-Jugend-Bezirksliga-Partie des Jahres 2022.

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Für den JFV 37 Göttingen geht es in der Bezirksliga am 4. März mit dem Nachholspiel bei der JSG Goslar weiter. 
Der TuSpo Petershütte begrüßt zu seinem ersten Punktspiel im Jahr 2023 am 11. März den JFV West Göttingen.

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

JFV 37 Göttingen U15

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuSpo Petershütte (C)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)