30.10.2019

Heimrechttausch

Da der Schlachthof in Herberhausen nicht bespielbar ist, wurde für die Partie des Titelverteidigers im Krombacher Kreispokal für Teams der 2. und 3. Kreisklasse, SG Herberhausen/Roringen, am Reformationstag zum Gegner SV Rotenberg II auf den Sportplatz nach Pöhlde verlegt. Es ist für SG-Trainer Bruno Kassenbrock eine Rückkehr an die Stelle seines großen sportlichen Erfolges. Im Sommer gewann er dort im Finale den Wettbewerb.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Rotenberg II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SG Herberhausen/Roringen

Noch keine Aufstellung angelegt.