15.10.2015

Heimkomplex

BV Cloppenburg – Lüneburger SK Hansa (So., 14 Uhr)

Gäbe es den noch sieglosen TSV Schilksee nicht, wäre der BVC wohl das schlechteste Heimteam der Liga. Lediglich zwei Punkte gewann der Gastgeber in seinen sechs Partien auf eigenem Platz. Mit dem LSK kommt nun ein Gegner, der immerhin sieben seiner 13 Punkte in Auswärtsspielen gewann. Zuletzt waren beide Mannschaften gegen Topteams gefordert – und erfolglos. Der BVC verlor 0:2 in Oldenburg, die Lüneburger mit 1:2 gegen den VfL Wolfsburg II. 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema