05.04.2018

Harzer Abstiegs-Duell am Freitag

Kreisliga: SV Scharzfeld – Tuspo Petershütte II (Freitag, 18:30 Uhr)

Sportplatz Scharzfeld

Die abstiegsbedrohte Reserve des Tuspo Petershütte tritt am Freitag (18:30 Uhr) beim ebenfalls abstiegsbedrohten SV Scharzfeld an. Für beide Mannschaften ist die Partie gegen einen direkten Konkurrenten im Keller äußerst bedeutungsvoll. Scharzfeld gewann das letzte Spiel gegen den SC Pferdeberg Gerblingerode mit 4:1 und belegt mit vierzehn Punkten den 16. Tabellenplatz. Petershütte dagegen musste sich am vergangenen Montag geschlagen geben, als das Team beim 0:4 gegen den FC Höherberg die siebte Saisonniederlage kassierte.

Daheim hat der SV Scharzfeld die Form noch nicht gefunden: Die acht Punkte aus zehn Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gastgeber in den vergangenen fünf Spielen. Das Hahn-Team förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, zwei Remis und zehn Pleiten zutage. Als Vorletzter droht den Harzern der Abstieg in die 1. Kreisklasse. 


Nichts mehr verpassen mit dem kostenlosen WhatsApp-Nachrichtendienst!

Mit lediglich 16 Zählern aus 15 Partien steht der Tuspo Petershütte II auf dem vierzehnten Tabellenplatz. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gastes liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 38 Gegentreffer fing. Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite von Petershütte. Nur einmal ging die Bezirksliga-Reserve in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich zwei Punkte machen den Unterschied aus. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema