29.11.2017

Hallen-Spektakel in Hann. Münden

Hallen-Fußball: SV Türkgücü Münden veranstaltet den Allfinanz DVAG – Cup am 16. und 17. Dezember

Nachdem der Sparkasse-Cup in Hann. Münden gestorben war, nutzte der rührige Manager des SV Türkgücü Münden, Murat Yavuz, kurzerhand die Gelegenheit, ein eigenes, großes Hallenturnier im Süden der Region zu organisieren. Insgesamt 17 Mannschaften kämpfen am 16. und 17. Dezember in der Gymnasium-Sporthalle in Hann. Münden um den Gewinn des Allfinanz DVAG-Cup. Klassenhöchstes Team ist der Hessische Verbandsligist TSV Rothwesten. Aber auch die Bezirksligisten TuSpo Weser Gimte, Bovender SV und SSV Nörten-Hardenberg können durchaus als Favorit des Turniers bezeichnet werden. Schön an dem Turnier in Hann. Münden: Es gibt ein Aufeinandertreffen mit vielen Teams aus Hessen, die Teilnehmer aus unserer Region spielen somit nicht immer gegen die bekannten Kontrahenten. Die Gruppeneinteilung:

Die Teilnehmer:

Autozentrum am Wesertor-Gruppe
TuSpo Weser Gimte
Bovender SV
SG Schachten/Bu.
BC Sport Kassel

Zahnarzt Mohanad Sultan-Gruppe
FC Bosporus Kassel
SV Türkgücü Münden
Ay Yildiz SV Göttingen
Bonaforther SV

Sport-Treff-Gruppe
TSV Rothwesten
SG Klei./Hun./Doh.
Anadolu Baunatal
1. FC Gimte

DAK Gesundheit-Gruppe
SSV Nörten-Hardenberg
Sparta Göttingen III
SV Türkgücü Münden II
NK Hajduk Kassel
SVG Göttingen II

Interessante Links:

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: