28.08.2019

Großes Fußballfest

Tolle Atmosphäre beim ersten Heimspiel am Rattwerder – 100 Kinder und Trainer der Jugendabteilung beteiligen sich

Die 1. Herrenmannschaft des Tuspo Weser Gimte absolvierte am Sonntag, dem 18. August, ihr erstes Heimspiel in der Saison 2019/20. Der Start in die aktuelle Heimspielserie gegen den TSV 08 Groß Schneen sollte durch die Beteiligung der gesamten Fußballjugendabteilung des Tuspo zu einem großen Fußball-Fest werden. Von der G- bis A-Jugend sorgten nicht weniger als 100 Kinder, Jugendliche und deren Trainer/Betreuer beim Heimspielauftakt für einen riesigen Empfang.

Bericht vom TuSpo Weser Gimte

Um 12 Uhr trafen sich zunächst alle Jugendmannschaften des Tuspo Weser Gimte auf dem D-Platz am Rattwerder. Nach einem kurzen Mannschafts-Fotoshooting erfolgte eine Aufteilung aller Kinder und Jugendlichen in kleinere Gruppen. In der Folgezeit hatten diese bis 14 Uhr diverse Übungen an mehreren Stationen zu absolvieren. Die „Jüngsten“ der G- und F-Jugend legten beispielsweise komplett das DFB und McDonalds Fußball-Abzeichen ab und waren bei der anschließenden Übergabe der Urkunden und Anstecknadeln mächtig stolz. Die weiteren Spieler stellten parallel dazu beispielsweise beim Elfmeterkönig, Fußballtennis, Kurzpass-As oder einem Geschicklichkeitsparcours sowie einem Funino-Turnier ihr Können unter Beweis.
Nach einem Foto der Gesamten Fußball-Jugendabteilung und einer Stärkung mit Bratwurst, Pommes und Getränken wurden schließlich die beiden Herrenmannschaften des Gastes aus Groß Schneen sowie des Gastgebers aus Gimte zum ersten Heimspiel der Serie 2019/2020 am Rattwerder begrüßt. Die Einlaufkinder unserer jüngeren Jahrgängen und das Spalier der weiteren Jugendspieler des Tuspo Weser Gimte sorgten letztlich für eine tolle Stimmung und eine super Atmosphäre. „Insgesamt war das heute eine tolle Aktion, bei der wir jahrgangsübergreifend viel Spaß auf und neben dem Sportplatz hatten“, so der Jugendleiter Karsten Lotze. „Den vielen Eltern am Spielfeldrand und den Zuschauern im Stadion konnten wir so einmal mehr die großartige und äußerst engagierte Jugendarbeit des Tuspo Weser Gimte präsentieren.“        

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema