27.11.2015

Goslar seit drei Partien sieglos

Goslarer SC – SV Meppen (Sa., 14 Uhr)

Die Siege in Lübeck (2:0) und gegen den LSK (3:2) führten den SV Meppen zurück in die Erfolgsspur. Der Tabellenvierte hat zwar bereits rund zehn Punkte Rückstand auf das Spitzentrio der Regionalliga Nord, befindet sich allerdings mit zwei, drei Spielen im Rückstand. Mit anderen Worten: Da könnte noch etwas gehen. Einen Ausrutscher darf sich der SVM allerdings nicht mehr erlauben. Der GSC tritt mit einer ganz anderen Perspektive an. Ein Zwischenhoch im Oktober hatte für etwas Luft im Abstiegskampf gesorgt. Doch nun wartet der 14. seit drei Partien (0-1-2) auf einen Sieg. Zuletzt gelang dem Gastgeber beim 1:1 gegen den HSV II immerhin ein wichtiger Treffer in den Schlussminuten. 

Alle Vorberichte der Regionalliga Nord

Dir gefällt unsere Arbeit für die lokale Fußballszene? Dann hilf uns! Wenn dir unser Beitrag über den regionalen Fußball gefallen hat, hinterlass bitte ein positives Statement in den sozialen Netzwerken, wie Facebook! Vielen Dank!


Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften