Göttinger Südstadt-Derby

1. Kreisklasse Süd: SVG Göttingen 07 II – RSV Göttingen 05 II (Dienstag, 18:30 Uhr)

30. April 2019, 13:04 Uhr

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der Tabellenletzte der 1. Kreisklasse Süd, die Zweitvertretung von RSV Göttingen 05, am Dienstag im Spiel bei der Reserve der SVG Göttingen 07 mächtig unter Druck. Während die SVG Göttingen 07 II nach dem 4:1-Sieg über die SG Niedernjesa vom vergangenen Sonntag mit breiter Brust antritt, musste sich der RSV Göttingen 05 II in seinem letzten Spiel der Reserve des SCW Göttingen mit 1:2 geschlagen geben. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Die SVG Göttingen II siegte in einem dramatischen Spiel durch ein Tor von Yunus Isik zwei Minuten vor dem Ende mit 5:4.

Die Heimbilanz der SVG Göttingen 07 II ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur neun Punkte geholt. Das Heimteam von Trainer Ingo Möwes holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Die Landesliga-Reserve belegt momentan mit 23 Punkten den siebtenTabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 44:41 leicht positiv.

Auf fremden Plätzen läuft es für RSV Göttingen 05 II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler aus sieben Spielen. Die Zwischenbilanz des Gastes von Trainer Ulli Brömsen liest sich wie folgt: ein Sieg, zwei Remis und 13 Niederlagen. Momentan besetzt der Göttingen 05 II den einzigen Abstiegsplatz. Ein Sieg im Derby am Dienstag-Abend ist für die Schwarz-Gelb-Grünen Pflicht, wollen sie das rettende Ufer noch erreichen.

Bei der SVG Göttingen 07 II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ das Möwes-Team das Feld als Sieger, während RSV Göttingen 05 II in dieser Zeit sieglos blieb. Insbesondere den Angriff der SVG Göttingen II gilt es für Göttingen 05 II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die SVG II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Besonders der oberligaerfahrene Jonas Grüneklee zeigte zuletzt seine Torgefahr. Gegen die SVG Göttingen 07 II erwartet RSV Göttingen 05 II eine hohe Hürde.


Die Zuschauer der Partie dürfen sich freuen: Das Team der Stadiongaststätte am Sandweg wird den Sportgenuss mit leckeren Getränken und Speisen krönen. 

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema