01.06.2018

Göttinger bald Löwe?

3. Liga: 1860 München baggert an Adriano Grimaldi

Hier noch im Preußen-Trikot, bald in hellblau-weiß? Adriano Grimaldi

Die BILD berichtet, dass der Göttinger Adriano Grimaldi, in der Saison Spieler und Kapitän bei Drittligist Preußen Münster, vom Traditionsverein und Drittliga-Aufsteiger 1860 München gejagt wird. Grimaldis Gehalt kann offenbar von Preußen Münster nicht mehr gestemmt werden, weshalb der Abschied schon seit Wochen beschlossene Sache sei. Nun glaubt BILD, dass Grimaldi, dessen Bruder Nikola in dieser Saison Spielertrainer der SVG war und dessen Eltern eine stadtbekannte Pizzeria betreiben, der absolute Wunschspieler von 60-Trainer Daniel Bierofka sei. Mit 15 Treffern war Grimaldi in der gerade zu Ende gegangenen Saison sehr erfolgreich. Hat die BILD recht?

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren