08.10.2018

Gerechtes Unentschieden

Kreisliga: SSV Neuhof - TuSpo Petershütte II 0:0

Mit einem gerechten 0:0 Unentschieden trennten sich das Lakemannteam und die Reserve des Tuspo Petershütte am Sonntag auf dem Sportplatz „Am Kranichteich“ in Neuhof. Beide Mannschaften legten großen Wert auf eine stabile Defensive, weshalb sich die Begegnung hauptsächlich zwischen den beiden Strafräumen abspielte. Als die Neuhöfer in der Schlußphase mit Macht noch den Sieg wollten, wäre das fast nach hinten losgegangen. Denn wenn es schlecht läuft, hätten die Gäste durch ein Kontertor durchaus auch noch alle 3 Punkte mit nach Petershütte nehmen können. Es blieb aber beim leistungsgerechten Unentschieden.

Spielbericht des SSV Neuhof

Spielverlauf:
Das Lakemannteam erwischt den besseren Start. In der 8. Minute gibt es Ecke für den SSV von der rechten Seite. „Jarne“ steht am kurzen Pfosten, fünf Meter vor dem Tor. Sein Schuß geht knapp am Tor vorbei. In der 17. Min. wird ein langer Ball auf „Momo“ gespielt. Er kann allein auf den Torhüter zulaufensie. Aber der Ball verspringt ihm. In der 21. Min. gibt es 18 Meter vor dem Gästetor, halblinke Position, Freistoß für Neuhof. Der von „Marvin“ über die Mauer gehobene Ball klatscht ans Lattenkreuz. 2 Minuten später schießt ein Gästespieler aus 12 Metern, Mittelstürmerposition, knapp neben das Tor von „Frank“. In der 34. Min. wieder eine gefährliche Situation durch die Tuspo-Reserve. Ein 18-Meterschuß geht knapp über das Gehäuse von „Frank“. Kurz vor der Halbzeit zieht „Momo“ aus kurzer Distanz ab. Der Keeper ist schon geschlagen. Aber ein Abwehrspieler klärt auf der Linie.
Auch in der 2. Halbzeit ändert sich das Spiel nicht. Die Begegnung lebt von der Spannung. Jeder hat das Gefühl, wer das erste Tor macht, geht als Sieger vom Platz. In der 52. Min. erhält SSV-Keeper „Frank“ einen Rückpass. Er spielt einen angreifenden Gegenspieler aus, um dann den Ball doch einem Gegenspieler in die Füße zu spielen. Der ist wahrscheinlich so überrascht, dass er knapp am Tor vorbeischießt. In der 63. Min. kommt für „Jens“ „Hendrik“ für Neuhof ins Spiel. In der 65. Min. geht „Momo“ halbrechts durch und wird 17 Meter vor dem Tor gefoult. Der Freistoß bringt nichts ein. Petershütte wird jetzt stärker. In der 67. Min. kommen sie über die rechte Seite. Die Eingabe köpft ein Gästespieler knapp übers Tor. 2 Minuten später geht ein Flachschuß, nach einer Ecke von links, knapp neben den rechten Pfosten des SSV-Tores. In der 76. Min. spielt „Momo“ einen schönen Pass auf „Jarne“. Der kann im gegnerischen Strafraum ungehindert abziehen. Sein Flachschuß verfehlt das Ziel nur knapp. Die letzte Torchance hat Petershütte. Aus halbrechter Position, 18 Meter Torentfernung, schießen die Gäste am SSV-Gehäuse vorbei.
Als der Schiri die Begegnung abpfeift, können beide Mannschaften mit dem „einen“ Punkt zufrieden sein.

Für den SSV Neuhof spielten:
F.Lehmann, J.Grossmann (63.H.Neufert), T.Ekici, K.Bokelmann, J.Schlichting, M. Köhler, M.Wetzel, G.Leckel, P.Neulen, J.Großstück, R.Lang
Auswechselspieler: Fl.Paschold, H.Neufert, P.-J.Leinhoß

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema