Finalspiel-Paarungen stehen

Großgemeindepokal Friedland/Rosdorf: Am Samstag steigen die Endspiele in Dramfeld

26. Juli 2019, 13:26 Uhr

Die letzten Spiele der Vorrunde des Turniers um den Großgemeindepokal Friedland/Rosdorf auf dem Dramfelder Sportplatz fanden am warmen Donnerstag statt. Im ersten Spiel wurde der Kreisligist TSV Groß Schneen seiner Favoritenrolle gerecht. Mit 11:2 besiegte das Team von Trainer Steve Piper die SG SV Sieboldshausen/TSV Dramfeld II. Erstmals stand dabei auch Neuzugang Yusuf Beyazit im Trikot des TSV Groß Schneen auf dem Platz. Mit diesem Sieg erreichte der TSV Groß Schneen das Finale des Turniers am Samstag ab 17:00 Uhr an gleicher Stelle gegen die SG Niedernjesa. 

Zuvor steigt das Spiel um Platz drei zwischen der SG Settmarshausen/Mengershausen/Groß Ellershausen/Hetjershausen II und dem Kreisligisten SC Rosdorf. Anstoß dieser Partie wird am Samstag 15:00 Uhr sein. 


Am Donnerstag konnte sich der SC Rosdorf durch einen 4:2-Sieg über den TSV Dramfeld für den zweiten Platz in der Vorrunden-Gruppe qualifizieren. Die Tore für den Kreisligisten schossen Dennis Häusler (27.), Basel Elshigagy (44.) und zweimal Habat Onal (85. und 88.). Für den Gastgeber traf Claudius Haaß (65. und 84.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Alle Ergebnisse und Tabellen des Turniers

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren