A-Jugend-Bezirksliga

FC Gleichen festigt Verfolgerrolle

29. November 2022, 17:24 Uhr

Der Vizemeister der A-Jugend-Bezirksliga des Vorjahres, der FC Gleichen, gehört auch in dieser Saison - trotz der scheinbaren Übermacht des JFV 37 Göttingen - zu den Spitzenteams der Spielklasse. Am vergangenen Sonntag empfing das Team als Tabellenzweiter auf den Kunstrasenplatz in Kerstlingerode den Sechsten der Bezirksliga, den FC Pfeil Broistedt. Die Gleichener siegte am Ende verdient mit 3:1 (0:1) und festigen den zweiten Tabellenplatz, haben nur noch zwei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter, der aber bei maximaler Punktausbeute ein Spiel weniger absolviert hat.

Die Gäste aus Lengede gingen durch den eine Minute zuvor eingewechselten Börn Büyükates nach 34 Minuten mit 1:0 in Führung. Die Offensive der Hausherren funktionierte in der ersten Halbzeit noch nicht, wie gewohnt, so dass die Mannschaften mit der 0:1-Führung für Broistedt die Seiten wechselten.




Im zweiten Spielabschnitt wollten die Hausherren die Partie drehen. Die Gäste leisteten dabei Hilfe, als einer ihrer Spieler nach 57 Minuten den Platz mit einer Zeitstrafe verlassen musste. Die Überzahl nutzten die Gastgeber zum Ausgleich durch Lukas Kettenbeil  (59.). Und nur drei Minuten später hatten sie durch den Treffer von Michel Rinke die Partie gedreht. Die 2:1-Führung musste der FC Gleichen aber nun mit großer Einsatzfreude verteidigen. Vier Spieler wurden nach der Führung verwarnt. Doch das 3:1 durch Jannik Heirich in der 84. Minute entschied die Partie endgültig. Am Ende siegte der FC Gleichen verdient und hat nun fünf Punkte Vorsprung vor dem MTV Wolfenbüttel II auf Platz drei.

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Der FC Gleichen reist am kommenden Samstag in die Nachbarschaft zur JSG Eintracht HöhBernSee. Anstoß in Bernshausen ist 15:00 Uhr.

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

FC Gleichen (A)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Pfeil Broistedt (A)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)